Geschichte

Der Gemischte Chor Stans wurde formell erst 1895 als Verein mit Statuten gegründet. Bereits vorher gab es jedoch lose Vereinigungen, die sich dem Chorgesang in der Kirche widmeten. Einmal hiess diese Vereinigung „Gemischter Chor“, dann, nach einer Krise wieder „Cäcilienverein“; zeitweise sang man auch mit dem Männerchor Stans zusammen. Über diese Zeit gibt es nur bruchstückhaft Aufzeichnungen. Als eigentliches Gründungsjahr des Gemischten Chores gilt deshalb das Jahr 1895.

1995 feierte der Gemischte Chor sein 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde eine kleine Chronik verfasst.

 

Die Dirigenten des Gemischten Chores

Josef Zelger 1895 – 1941
Heinz Hindermann 1941 – 1964
Konrad Rudolf Lienert 1964 – 1970
Urs Simeon 1970 – 1972
Hans Schmid 1972 – 1980
Rudolf Zemp 1980 – 1991
Heinz Stöckli 1991 – 2009
Andreas Reize 2010 – 2012
Stephan Britt 2012 –